Das fernste Ufer

Die Erdsee-Saga 3

Übersetzer: Hans-Ulrich Möhring, Karen Nölle, Sara Riffel

 

E-Book
4,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Der große Fantasy-Klassiker in vollständiger Neuübersetzung

Erstmals alle fünf »Erdsee«-Romane und die gesammelten Erzählungen ungekürzt als sorgfältig aufbereitete E-Book-Einzelausgaben.

Eine Inselwelt, von Menschen und Drachen bewohnt.
Wo die Natur von Magie durchdrungen ist.
Und jedes Ding und jedes Wesen einen machtvollen wahren Namen trägt ...

Mit Erdsee gehen schreckliche Veränderungen vor: Magie verliert ihre Macht, Lieder werden vergessen, Mensch und Tier werden krank und wahnsinnig. In Begleitung von Arren, dem jungen Prinzen von Enlad, verlässt der Erzmagier Sperber die Insel Rokh, um die Ursache dieser Ereignisse zu erkunden.
Dabei stoßen sie auf die Spur eines dunklen Magiers, der seinen Anhängern ewiges Leben verspricht. Selbst die Drachen sind gegen ihn machtlos – und so bleibt Sperber und Arren nichts anderes übrig, als das Land der Lebenden zu verlassen ...

Zum 50jährigen Jubiläum der Erdsee-Saga erscheint die brillante Neuübersetzung des dritten Bandes.

»Absolut brillant – einer der Meilensteine der modernen Fantasy!«
Patrick Rothfuss

Format E-Book
Autor Ursula K. Le Guin
Verlag FISCHER digiBook
Serie Die Erdsee-Saga
ISBN 9783104910659
Seitenzahl 244
Erscheinungsdatum 26.09.2018
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 1.85 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Ursula K. Le Guin (1929–2018) gilt als die Grande Dame der angloamerikanischen Science Fiction. Sie wurde mit zahlreichen Literatur- und Genrepreisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem National Book Award für ihr Lebenswerk. Ihre Bücher beeinflussten viele namhafte Autoren, darunter Salman Rushdie und David Mitchell ebenso wie Neil Gaiman und Ian M. Banks.

Bewertung für "Das fernste Ufer " schreiben
Bewertung wird erst nach Überprüfung sichtbar.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.