Geschichten von Erdsee

Die Erdsee-Saga 5

Übersetzer: Hans-Ulrich Möhring, Karen Nölle, Sara Riffel

 

E-Book
4,99 €*

inkl. MwSt.

Als Sofortdownload verfügbar

Der große Fantasy-Klassiker in vollständiger Neuübersetzung

Erstmals alle fünf »Erdsee«-Romane und die gesammelten Erzählungen ungekürzt als sorgfältig aufbereitete E-Book-Einzelausgaben.

Eine Inselwelt, von Menschen und Drachen bewohnt.
Wo die Natur von Magie durchdrungen ist.
Und jedes Ding und jedes Wesen einen machtvollen wahren Namen trägt ...

»Die fünf Erzählungen in diesem Buch erkunden und erweitern die Welt der vier ersten Erdsee-Romane. Jede ist in sich abgeschlossen, doch es ist von Vorteil, sie nach und nicht vor den Romanen zu lesen.
Der Finder spielt etwa dreihundert Jahre vor den Romanen, in einer dunklen, stürmischen Zeit, und beleuchtet die Entstehung der Sitten und Institutionen des Inselreichs. Die Knochen der Erde handelt von dem Magier, der jenen unterwies, bei dem Ged als Erstes in die Lehre geht. Schwarzrose und Diamant könnte jederzeit während der letzten Jahrhunderte in Erdsee angesiedelt sein; eine Liebesgeschichte kann schließlich immer und überall stattfinden. Im Hochmoor ist eine Erzählung aus den kurzen, aber ereignisreichen sechs Jahren, in denen Ged Erzmagier von Erdsee ist. Und die letzte Geschichte, Libelle, die ein paar Jahre nach dem Ende von Tehanu spielt, schlägt eine Brücke zwischen diesem Buch und dem nächsten, Der andere Wind. Eine Drachenbrücke.« Ursula K. Le Guin in ihrem Vorwort

Darüber hinaus enthält dieser Band den grundlegenden Essay »Eine Beschreibung von Erdsee«.

Zum 50jährigen Jubiläum der Erdsee-Saga erscheint die brillante Neuübersetzung des fünften Bandes.

»Absolut brillant – einer der Meilensteine der modernen Fantasy!«
Patrick Rothfuss

Autor Ursula K. Le Guin
Format E-Book
Verlag FISCHER digiBook
Serie Die Erdsee-Saga
ISBN 9783104910673
Seitenzahl 344
Erscheinungsdatum 26.09.2018
E-Book Dateiformat epub
Dateigröße 2.03 MB
Kopierschutz Digitales Wasserzeichen

Ursula K. Le Guin (1929–2018) gilt als die Grande Dame der angloamerikanischen Science Fiction. Sie wurde mit zahlreichen Literatur- und Genrepreisen ausgezeichnet, zuletzt mit dem National Book Award für ihr Lebenswerk. Ihre Bücher beeinflussten viele namhafte Autoren, darunter Salman Rushdie und David Mitchell ebenso wie Neil Gaiman und Ian M. Banks.

Bewertung für "Geschichten von Erdsee " schreiben
Bewertung wird erst nach Überprüfung sichtbar.
Bitte geben Sie die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.